Aktuelles

 


Hauptversammlung der GDF am 26.04.2018

Die GdF hat einen neuen Vorstand gewählt

Die Tagesordnung der ordentlichen Mitgliederversammlung für den 26. April 2018 war sehr umfangreich, denn die Gesellschaft der Freunde der Technischen Hochschule  Bingen e.V. (GdF) hatte den Vorstand neu zu wählen, Satzungsänderungen zu beschließen und über den Wirtschaftsplan samt Fördergelder für Projekte an der TH Bingen in Höhe von ca. 20.000 Euro zu entscheiden.

Die Neufassung der Vereinssatzung sieht eine Erweiterung des Vorstands von 4 auf 7 Mitglieder vor, um mit den neu eingeführten 3 Beisitzern die Aufgaben der Vereinsführung und der strategischen Neuausrichtung auf möglichst viele (ehrenamtliche) Schultern zur verteilen. „Das wird die Arbeit in der Geschäftsführung wesentlich erleichtern, so Andrea Scholler, die für den Verein seit Jahren die Aufgaben einer Geschäftsführerin übernommen hat und nun auch als stimmberechtigtes Mitglied dem Vorstand angehören wird.

Der Vorstand war nach zwei Amtsjahren wieder zu wählen. Der bisherige 1. Vorsitzende des Vorstands, Dr. Volker Zöllmer, hat mit Ablauf seiner zweiten Amtsperiode sein Amt als Vorsitzender aus beruflichen Gründen zur Verfügung gestellt und nicht mehr kandidiert. Der stellvertretende Vorsitzende der GdF und zugleich Präsident der TH Bingen, Prof. Dr. Klaus Becker,  dankte Herrn Dr. Zöllmer im Namen des Vorstandes für die geleistete Arbeit und das Engagement für die Gesellschaft und damit für die TH Bingen in den letzten vier Jahren.

Der bisherige stellvertretende Vorsitzende, Prof. Dr. Klaus Becker, die Schatzmeisterin, Prof. Dr. Sabine Heusinger-Lange und der Schriftführer Rainer Meisser sind wiedergewählt worden.

Neu in den Vorstand gewählt wurde e-rp-Geschäftsführer Prof. Dr. Peter Missal, der das in Alzey ansässige Energieversorgungsunternehmen als einer von zwei Geschäftsführern leitet.
Prof. Dr. Peter Missal lehrt seit vielen Jahren als Honorarprofessor an der TH Bingen in den Fachrichtungen Gastechnik und hält seit letztem Jahr auch die Vorlesung „Power-to-Gas Technologie“ im Studiengang Versorgungstechnik und Kraft- und Arbeitsmaschinen im Studiengang Prozesstechnik.
 „Mir macht es einen Riesenspaß, mein Wissen an junge Leute weiterzugeben“, betont Missal und sieht die Arbeit des Fördervereins als ein wichtiges Element der finanziellen Unterstützung der TH. 

„Es ist eine große Wertschätzung der Arbeit des Fördervereins, einen erfahrenen Ingenieur und Manager für das Amt des Vorsitzenden gewinnen zu können, worüber ich mich sehr freue“, kommentiert der Präsident und stellvertretende Vorsitzende, Prof. Dr. Becker. 

„Die Förderung und Unterstützung der TH mit solchen zukunftsweisenden Studiengängen wie Versorgungstechnik und Prozesstechnik liegt mir sehr am Herzen", sagt Dr. Missal nach seiner Wahl in den Vorstand. Der neugewählte Vorstand wird in der konstituierenden Sitzung Herrn Dr. Missal als 1. Vorsitzenden bestätigen.

Die Geschäftsführung der GdF bleibt in den Händen von Andrea Scholler, die als Beisitzerin dann auch dem Vorstand der GdF angehören wird.

 

 

 

 

 

 

Bild (v. links nach rechts)

Prof. Dr. Klaus Becker, Präsident der TH Bingen
Dr. Volker Zöllmer, ausgeschiedener Vorsitzender des Vorstands
Prof. Dr. Sabine Heusinger-Lange, Schatzmeisterin
Prof. Dr. Peter Missal, neuer Vorsitzender des Vorstands
Rainer Meisser, Schriftführer